Dick im Kommen – Herren Übergrößen Bekleidung

Dick im Kommen – Herren Übergrößen Bekleidung

Dick-im-Kommen

Bild: © istock / drbimages

Wer legt eigentlich fest, was dick ist und was dick macht? Wer nicht dem Idealbild der Modebranche entspricht und nur einen minimalen Wohlstandsbauch aufweist, hat bei der Suche nach geeigneter Bekleidung für Dicke bereits bei einer einfachen Hose mit Problemen zu kämpfen. Männer ebenso wie Frauen. Nur, dass die Herren der Schöpfung in Sachen Mode nicht ganz so empfindlich reagieren wie das schöne Geschlecht und durchaus zu Kompromissen bereit sind.

Echte Pfundskerle fühlen sich wohl

Auch Pfundskerle wollen modisch gekleidet sein. Das gestaltet sich im Alltag gar nicht so einfach, vor allem wenn die Proportionen überhaupt nicht mit den allgemein üblichen Konfektionsgrößen der Hosen oder Anzüge übereinstimmen wollen. Die Bezeichnung Bekleidung für Dicke oder XXL Mode für Männer hat einen leicht bitteren Beigeschmack. Denn die meisten Herren, die ein paar Kilo mehr auf die Waage bringen, fühlen sich gar nicht dick. Sie fühlen sich einfach wohl. Außerdem haben Umfragen ergeben (und die meisten Damen werden das bestätigen), dass Frauen zwar gern Waschbrettbäuche anschauen, zum Kuscheln aber lieber einen Waschbärbauch an ihrer Seite haben möchten. Stahlharte Muskeln sind demnach bei Frauen jenseits der 30 gar nicht so beliebt. Ein paar Muskeln dürfen es schon sein, aber bitte an den richtigen Stellen!

Liebe geht durch den Magen auf die Hüften

Wer den Partner fürs Leben gefunden hat, möchte ihn festhalten und verwöhnen. Frauen gelingt das mit gutem Essen. Wenn es gut schmeckt und gut aussieht, langen die Männer gern zweimal zu. Deshalb ist es völlig überflüssig, akribisch Kalorien zu zählen – es sei denn, der behandelnde Arzt ist anderer Meinung. Beim Kleiderkauf in der Stadt ist es ähnlich. Mode, die Männern am besten gefällt, passt nur gertenschlanken, muskelgestählten Models mit ölglänzenden, glattrasierten Oberkörpern. Da könnte man(n) die Krise bekommen und vor lauter Frust ein XXL-Steak verdrücken, wenn schon keine ordentliche XXL-Mode für Männer zu finden ist. Doch keine Panik, liebe Männer – ganz so schlimm ist es nicht. Inzwischen haben viele Modemarken erkannt, dass es keinen Sinn macht, die schönsten Klamotten bei Größe 50 aufhören zu lassen und entwickeln spezielle XXL Mode für Männer, die sich sehen lassen kann.

Kompromisse ja – Diktatur nein

Es darf ruhig ein Stück Sonntagsbraten mehr sein, wenn es Jeans gibt, die ein paar Zentimeter mitwachsen und selbst bei einem kleinen Bauch noch richtig schick aussehen. Ein etwas geräumigerer Bauchumfang darf auch nicht zu kurz kommen. Mit der richtigen Bekleidung für Dicke kann man(n) Pölsterchen kaschieren, ohne sich eingeengt zu fühlen. Nicht nur Modelabels, die sich auf große Größen spezialisiert haben, punkten bei den gewichtigen Herren der Schöpfung. Auch immer mehr bekannte Modefirmen und Händler, die bisher eher mit Laufstegmode in XS glänzten, haben erkannt, dass ein „breites Sortiment“ nicht unbedingt viel Kleidung bedeutet, sondern sich auf die möglichst vielfältigen Größenbezeichnungen bezieht. Gewichtige Männer haben in der Mode ein Wörtchen mitzureden und möchten sich nicht länger in Schubladen pressen lassen. Einige bekannte Designer sind inzwischen mit XXL Mode dick im Geschäft und entwerfen mehr als nur Joggingkleidung.

Dick im Geschäft – aber klar

Wer keine Lust hat, in engen Läden oder überfüllten Einkaufszentren nach XXL Mode für Männer zu suchen und sich in viel zu kleine Umkleidekabinen zu zwängen, der stöbert bequem und entspannt im Netz in diversen Online-Shops nach seiner ganz persönlichen Herren Übergrößen Bekleidung. Maß nehmen können Sie in Ruhe zu Hause. Ihr Herzblatt hilft Ihnen bestimmt dabei.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen