Jeans unsere Generation ohne Jeans?

Wow – unsere Generation ohne Jeans? Nein – das geht nicht! Vermutlich stände ein Großteil der Zweibeiner ratlos vor einem jeansfreien Kleiderschrank und wüsste gar keine Alternative zur Jeans als Beinkleid der Wahl.

Die Jeans ist Hauptkleidungsstück Nummer eins. „Unsere Jeans“ lässt sich getrost global, weltweit und generationsübergreifend bezeichnen. Ein Leben ohne Jeanshosen können sich viele nicht vorstellen und fragen sie ernsthaft, was haben die Menschen als Beinkleider getragen, bevor Lewis die glorreiche Idee zu der blau gefärbten Baumwollhose hatte. – Egal, wir haben unsere Jeans und das ist gut so.

Jeans für alle heißt auch Jeans für große Größen. Jeans wie alle Kleidung in Übergrößen können in der Produktion nicht einfach Breite mal Länge multipliziert produziert werden. Das könnte niemand tragen. Eine Jeans für große Herren muss den entsprechenden Besonderheiten angepasst sein. Die Verarbeitung und das Material müssen unter Umständen einer höheren Beanspruchung standhalten. Die Jeans soll passen und weder kneifen noch sackartig wirken. Unsere selbst gewählte und geliebte „Uniform“ muss gerade in großer Ausführung mit besonderer Sorgfalt designt, geschnitten und verarbeitet sein. Passt die Jeans gut, wird sie gekauft – ansonsten war die Arbeit der Hersteller wohl vergebens. Und deshalb bemüht sich die Bekleidungsindustrie auch ihre speziellen Kunden in großer Größe nach bestem Wissen und Gewissen gut zu bedienen.

Bildquelle – istock – Let’s go shopping – gpointstudio

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen