Triathlon Training – wie starte ich

Gute Voraussetzungen für den Triathlon hat jeder

Triathlon-TrainingTriathlon ist die Kombination von drei Sportarten, nämlich Schwimmen, Radfahren und Laufen. Und da sehr viele Menschen der Gesundheit zuliebe oft mehr als nur einen Sport in der Freizeit betreiben, liegt es natürlich nahe, es einmal mit dem Triathlon zu versuchen. So sollte sich ein Einsteiger zu Anfang auf die einzelnen Disziplinen konzentrieren und in jeder für sich das Leistungsniveau steigen. Es schadet auch nicht, die lokalen Triathleten um ein paar Tipps zu bitten oder einem Verein beizutreten. Besonders in einem Verein gibt es viele Gleichgesinnte, mit denen man trainieren oder sie um Rat bitten kann. Aber zuerst müssen die einzelnen Disziplinen auch jede für sich trainiert werden. Dabei ist in erster Linie Ausdauer gefragt.

Triathlon kann man klein anfangen

Dazu ein paar Zahlen: Beim „Jedermann Triathlon sind schwimmend 0,75 km, laufend 5 km und auf dem Rad 20 km zu bewältigen; in der kurzen Distanz, die auch olympische Disziplin ist, sind es schwimmend 1,5 km, laufend 10 km und auf dem Rad 40 km. Und es gibt noch weiter Steigerungen über den Ironman bis hin zum Ultratriathlon. Es wird einem also extrem große Ausdauer abverlangt. Aber die Übergänge der einzelnen Sportarten sind eine viel größere Herausforderung an den Athleten.

Verschiedene Sportarten kombiniert zu einem großen Wettkampf

Die erste wird das Wasser sein, weil nicht immer bei sommerlichen Temperaturen geschwommen wird. Eine gute Abhärtung wird hierbei sehr hilfreich sein. Lauwarmes oder kaltes Duschen gewöhnt den Körper an solche Verhältnisse. Das Laufen sollte keine besonderen Probleme bereiten. Aber der Übergang vom Rad zum Laufen ist nicht ganz einfach, weil bei beiden Sportarten die Beine die Hauptarbeit leisten müssen. So sollte man erst das Radtraining absolvieren und ohne Pause noch ein paar Kilometer laufen. Das wird die erforderliche Ausdauer der Muskulatur trainieren. Um das Training besser zu gestalten ist es auch wichtig die Leistungsfähigkeit zu steigen, über Sportausrüstung und Sportbekleidung. Wie schnell jeder einzelne in der Lage ist, Wettkämpfe zu bestreiten, hängt von der investierten Zeit und von der körperlichen Verfassung ab. Wie in jedem Sport fängt man auch beim Triathlon klein an und steigert sich dann kontinuierlich bis hin zum Wettkampf.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Ein paar Tipps für Sporteinsteiger | Freizeit Mode Sport

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen